Anwendung der FKM-Richtlinie im maschinenbaulichen Alltag, Teil 1


Lade Karte ...

Datum
Veranstaltungszeitraum: 18.10.2017

Veranstaltungsort
FTWV e.V.


Inhalt/Themen:

Der rechnerische Festigkeitsnachweis für Maschinenbauteile nach FKM-Richtlinie hat sich in den letzten Jahren zu einem Quasistandard entwickelt. In der Tagesveranstaltung wird der Aufbau der Richtlinie erläutert und der statische Nachweis für nicht geschweißte und geschweißte Bauteile an Hand von Beispielen besprochen. Folgeveranstaltungen zu ausgewählten Themen der Richtlinie sind geplant.
Der Unterricht findet in seminaristischer Form statt.

Teilnehmer:

Sie sind: Techniker, (Maschinenbau-)Ingenieur aus den Bereichen Entwicklung, Konstruktion und Versuch oder Studierender technischer Fachrichtungen

Abschluss:

Die Teilnahme am Seminar wird mit einem Zertifikat bescheinigt.

Termin:

18.10.2017

Weitere Termin-Informationen:

Tagesseminar von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Lehrgangsleiter:

Prof. Dr.-Ing. Heiko Schirrmacher

Gebühr:

485,00 Euro inkl. Mittagessen und Pausengetränken

Infotelefon:

04421 9873464

Kontakt eMail:

ftwv@ftwv.de


Kursanmeldung


485,00€

Privatadresse
Firmenadresse


Die Teilnahmebedingungen habe ich zur Kentniss genommen und melde mich hiermit zu dem o.g. Lehrgang verbindlich an.